Home Spielplan Reservierung
Kartenreservierung

Wichtige Infos
  • Hier können Sie max. 15 Karten für die kommenden Vorstellungen reservieren.
  • Die reservierten Karten werden an der Abendkasse hinterlegt.
  • Bitte holen Sie Ihre reservierten Karten spätestens 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse ab.
  • Sie erhalten eine Email-Bestätigung nach Beendigung der Reservierung.
  • Bei Problemen und wichtigen Fragen zu Ihrer Online-Reservierung wenden Sie sich bitte an Robin Hoyer.
Karten-Reservierungsformular
Vorstellung:
Anzahl der Karten: (nicht ermäßigt)
(ermäßigt)
Name:
Telefon oder Handy:
Email:
Ja, ich will in Zukunft per Email über Neuigkeiten benachrichtigt werden.
Bitte anklicken, wenn Newsletter erwünscht ist.

Anmerkungen:

Hiermit stimme ich dem Inhalt der Einwilligungserklärung zum Datenschutz und den Erläuterungen zur Datenverarbeitung und Datennutzung zu.


Ihre IP-Adresse: 54.92.150.98
Einwilligungserklärung Datenschutz
    Ich willige ein, dass der Verein Theater im Bahnhof, Rechberghausen e.V. meine personenbezogene Daten zum Zwecke der Reservierung von Eintrittskarten erhebt, speichert und verarbeitet.


    Erläuterungen zur Datenverarbeitung und Datennutzung

    Verantwortlich für die Datenerhebung, Speicherung und Verarbeitung ist der Verein Theater im Bahnhof, Rechberghausen e.V., vertreten durch den Vereinsvorstand. (Vereinsvorsitzender Jürgen Serfass, j.serfass@theaterimbahnhof.de)
    Zuständig für die Einhaltung des Datenschutzes ist der Vereinsvorstand.
    Der über das Formular „Kartenreservierung“ erfasste Name wird zur Zuordnung der Karten bei der Abholung verwendet. Über die erfasste Emailadresse wird über den Status der Reservierung informiert. Die erfasste Telefonnummer (optional) wird nur verwendet, um über kurzfristige Änderungen (z.B. Ausfall der Vorstellung) zu informieren. Über die Anmerkungen kann bei der Reservierung eine Nachricht an unsere Vereinsmitglieder gesendet werden, die bei der Bearbeitung der Reservierung berücksichtigt werden soll.
    Wird im Formular die Option „Newsletter“ angewählt, wird an die angegebene Emailadresse mehrmals im Jahr ein Newsletter mit Neuigkeiten zum Verein (z.B. kommende Veranstaltungen) gesendet.
    Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt nur für aufgeführten Zwecke. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich durch den Verein Theater im Bahnhof, Rechberghausen e.V..
    Die Eingabe der Daten erfolgt freiwillig. Ohne Angabe eines Namens und einer E-Mailadresse kann die Kartenreservierung jedoch nicht online ausgeführt werden. In diesem Fall wenden sie sich bitte an eine Vorverkaufsstelle.
    Die erfassten Daten werden nur solange gespeichert, wie für die Reservierung notwendig. Spätestens 4 Wochen nach dem Ende der reservierten Vorstellung werden die erfassten Daten gelöscht.
    Sie haben gesetzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruchsrecht gegen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten.
    Sie können diese Einwilligung jeder Zeit widerrufen. Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg).