Home

Besuchen Sie uns auch auf
den sozialen Netzwerken:

TiBauf Facebook

Hermann das Kind und die Dinge
Herrmann0

theaterfüreinjahr
mit der Grundschule Ottenbach

So. 28. Mai, 15 Uhr

Es ist 'Viertel nach Gute Nacht' im Kinderzimmer.
Es sind sieben Tage und sieben kleine Episoden.
Hermann ist ein Kind, aber er weiß sehr viel.
Die Dinge in seiner Umgebung reden mit ihm,
und er, das Kind, redet mit den Dingen.
So erklärt sich einiges, zum Beispiel die Trauer.
So löst sich ein Problem wie der Durst.
So kann Hermann bei Gewitter einschlafen.

Projekthomepage:
http://www.theaterfuereinjahr.de/hermanndaskind/hk-startseite.htm

Konzept und Regie:
Thomas Faupel

Mit:
Schülerninnen und Schüler der Grundschule Ottenbach