Home

Besuchen Sie uns auch auf
den sozialen Netzwerken:

TiBauf Facebook

Veronicas Zimmer
Veronicas0

Ein Psychothriller von Ira Levin

Fr./Sa. 17./18. Nov., 20Uhr
Sa. 25. Nov., 20 Uhr
So. 26. Nov., 16 Uhr

Es beginnt – wie ja fast immer – völlig harmlos. Fast schon langweilig.
Stellen Sie sich vor:
Sie werden von einem ältlichen, leicht vertrottelten, einfach gestrickten Paar in einem Restaurant angesprochen.
Sie hätten eine frappierende Ähnlichkeit mit einer längst verstorbenen Person, welche sie sehr gut gekannt haben. Eben diese hätte eine Schwester, die nun im Sterben liegt und wahnhaft glaubt, ihre Schwester würde noch leben und sie sei im Hader mit ihr. Was sie natürlich sehr stark belaste und völlig unglücklich mache.
Ob Sie nicht – nur für einige Minuten – vielleicht die Rolle der toten Schwester übernehmen könnten? Nur um zu sagen, dass doch alles in Ordnung wäre? Sie niemals wirklich einen Streit, einen Zwist oder auch nur eine Meinungsverschiedenheit gehabt hätten?
Es wäre doch eigentlich für Sie so wenig, für die Sterbende jedoch unglaublich wichtig.
In einer Mischung aus Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und einer Prise Naivität willigen Sie ein.
Was nun beginnt, ist eine rasante, erschreckende, verwirrende Achterbahnfahrt durch die dunkelsten Tiefen kranker Seelen.
Verständlicher Weise wollen wir hier natürlich nicht zu viel verraten. Es würde Ihnen die Spannung verderben.
Nur noch so viel: Bringen Sie bitte diesmal Ihre Kinder, sofern diese unter 16 Jahren sind, besser nicht mit…

ES SPIELEN:
Irmentraut Barth-Krauss
Manuela Kinzel
Ecki Müller
Martin Schmidt

REGIE:
Eddie Gromer

Betreits gespiele Vorstellungen:
Sa. 18. Febr., 20 Uhr
Fr./Sa. 24./25. Febr., 20 Uhr
Sa. 04. März, 20 Uhr
So. 05. März, 16 Uhr
Fr./Sa. 24./25. März, 20 Uhr
Fr. 31. März, 20 Uhr
Sa. 01. April, 20 Uhr
Fr./Sa. 07./08. April, 20 Uhr
Fr./Sa. 07./08. Juli, 20Uhr
Fr./Sa. 14./15. Juli, 20Uhr
Fr./Sa. 21./22. Juli, 20Uhr
Fr./Sa. 08./09. Sept., 20 Uhr
Fr./Sa. 15./16. Sept., 20 Uhr
Sa. 07. Okt, 20 Uhr
Fr./Sa. 13./14. Okt, 20Uhr